Jedes Jahr findet in der deutschen Marketingbranche ein SEO-Contest statt, bei dem alle teilnehmenden Agenturen, Dienstleister und privat Interessierte ihr Wissen und Können unter Beweis stellen dürfen. In diesem Jahr dreht sich bei dem Wettbewerb alles um das fiktive Keyword SommerSEO, auf welches es die Webseiten zu optimieren gilt. Dabei geht es nicht nur darum, am Ende starke Preise zu gewinnen, sondern auch darum, wertvolle Erfahrungen zu sammeln – und Spaß zu haben!

In den letzten Jahren hat SEO-Vergleich.de die jährlichen Wettbewerbe organisiert – wie zum Beispiel zu den Keywords Contentbär und WildsauSEO. In diesem Jahr lautet das Thema SommerSEO – ein Wort, das so bis zum Contest noch gar nicht existierte. Nach Bekanntgabe des Keywords am 03. Mai begannen alle Teilnehmer damit, ihre Webseiten bzw. spezifischen Contest-Seiten mit unterschiedlichsten Strategien zu optimieren. Ziel ist es, an den drei Stichtagen Ende Mai und Anfang Juni auf den vorderen Plätzen des Google-Rankings zu landen, um Punkte zu sammeln. Wer am letzten Tag die meisten Punkte hat, gewinnt.

Diese Preise erwarten die Sieger des SommerSEO Contests

  • Platz 1: Ballonfahrt für 2 Personen, 12-monatige Premium-Mitgliedschaft von SEO-vergleich.de, Jahresabo für das t3n-Magazin, 12 Monate Seobility Premium, 12 Monate Linkalyse, 12 Monate SE Ranking, BVDW-Fachkräftezertifikat
  • Platz 2: 10 Monate Seobility Premium, 12 Monate Linkalyse, 12 Monate SE Ranking, BVDW-Fachkräftezertifikat
  • Platz 3: 8 Monate Seobility Premium, 12 Monate Linkalyse, 12 Monate SE Ranking, BVDW-Fachkräftezertifikat 
  • Platz 4-5: 6 Monate Seobility Premium, OMR-Report nach Wahl, BVDW-Fachkräftezertifikat
  • Platz 6-10: Buch „Geduld, Schweiß und wunde Finger“, BVDW-Fachkräftezertifikat
Themen: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.